Liebe Kundin und lieber Kunde, REISDUFT macht Pause vom 02.05 bis zum 15.07! Die Produkte von REISDUFT werden in den nächsten Tagen nicht verfügbar sein. Vielen Dank für Ihre Geduld und entschuldigen uns für Unannehmlichkeit!

Vollkorn Jasminreis 1.000g

7,59

✔️ Vegan & Glutenfrei
✔️ Brauner Langkornreis
✔️ Blumiges Aroma, Nussiger Geschmack
✔️ Angenehme Duft nach dem Kochen
✔️ Originaler Reis aus Thailand

Artikelnummer: VKR213 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Vollkorn Jasminreis

Zutaten: 100% Jasmin Reis Vollkorn

Herkunft: Thailand

Nettomenge: 1.000g

Nährwerte von Vollkorn Jasminreis pro 100 g (ungegart | im Durchschnitt)
Kalorien415kcal
Protein8 g
Fett3 g
Kohlenhydrate88 g
Ballaststoffe2 g

Unterschiede zwischen Jasminreis (weißer Reis) und Vollkorn Jasminreis (Brauner Reis)

Brauner Reis und weißer Reis unterscheiden sich während des Mahlvorgangs im Grad. Wenn der Mahlgrad steigt, wird der braune Reis zu weißem Reis. Die Nährstoffkomponenten dieses Reises umfassen: Stärke, Protein, Ballaststoffe, Spurenelemente wie Magnesium, Kalzium, Eisen, Selen und reich an Vitaminen wie B1, B2, B3, B6,

Selenreicher brauner Reis verringert das Risiko, häufige Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen und Arthritis zu entwickeln.

Nährstoffe von Vollkorn Jasminreis:

  • Hoher Gehalt an Mangan (einem Mineral) in braunem Reis: Eine Tasse brauner Reis liefert 80% des täglichen Manganbedarfs, was für das Nervensystem von Vorteil ist.
  • Brauner Reis ist reich an natürlichen Ölen, die dem Körper zugutekommen, wie gesunde Fette, die den Cholesterinspiegel normalisieren, Herzkrankheiten vorbeugen, den Blutdruck senken und das Risiko der Plaque Bildung in den Arterien verringern.
  • Ballaststoffreicher brauner Reis: Brauner Reis ist reich an Ballaststoffen und steht ganz oben auf der Liste der Lebensmittel, die Darmkrebs, Verstopfung, Abführmitteln und Diuretika vorbeugen können.

ZUBEREITUNG:

Bei REISDUFT erfahren Sie unterschiedliche Methode zum Reis Kochen. Dabei bringen wir Ihnen die einfachste Methode von asiatischen Menschen. Somit bekommen wir die richtige Konsistenz von Reis nach dem Kochen.

Beim Reis Kochen spielt die Wassermenge eine wichtige Rollte. Natürlich hat jeder einen Lieblingsgeschmack. Im Folgenden listen wir ein Standard von Reis- und Wassserverhältnis beim Reis Kochen:

  • Reis- und Wassserverhältnis für Reissalat, Reis als Beilage
    • Weißer Reis: 1:1 oder 1:1,5
    • Vollkornreis: 1:2
  • Reis- und Wassserverhältnis für Reispfanne, Gebratener Reis
    • Weißer Reis: 1: 0,75
    • Vollkornreis: 1:1

Reis kochen mit dem Topf

  1. Waschen Sie den Reis einmal gründlich
  2. Geben Sie die gewünschte Reis- und Wassermenge in einem Verhältnis von 1 : 1 (oder 1 : 0,75) in einen Topf
  3. Lassen Sie den Reis für ca. 15 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln
  4. Stellen Sie den Herd auf mittlere Hitze und kochen Sie den Reis für ca. 7 Minuten, rühren Sie den Reis dabei zwei mal mit einer Gabel um

Reis kochen mit einem Reiskocher

Zuerst sollten wir den Reis einmal waschen. Je nach zubereitetem Essen müssen wir den Reis anders zubereiten. Wird der Reis in einer Pfanne mit Gemüse angebraten, sollten wir den Reis mit weniger Wasser kochen. Als ungefährer Richtwert sollten wir die Wasser- und Reismenge gleich halten. Wenn wir einen Reiskocher haben, ist das Kochen schneller und einfacher. Hier müssen wir uns nicht um den Topf kümmern sondern geben lediglich Reis und Wasser in den Reiskocher und nach einigen Minuten ist unser Reis bereit zum Essen!

 

Zusätzliche Informationen

Menge

1.000 Gramm