Klebreismehl 800 g

7,29

✔️ Vegan & Glutenfrei

✔️ Laktosefrei & Ohne Zusätze

✔️ Keiner Fremdgeruch

✔️ Ideal für Stärke, Backen, Mochi und Kimchi zubereiten

✔️ Zutaten: 100% Klebreismehl

✔️ Originales Klebreismehl aus Vietnam

✔️ Ab 10 Stück erhalten Sie einen Rabatt von 7€ bis 30.04.2022. Ihr Gutscheincode: klebreismehl

38 vorrätig

Artikelnummer: RDKRM3050 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Vietnamesisches Klebreismehl ist natürlich weiß, glatt und leicht matt, aus der Feinmahlung von Klebreiskörnern nach dem Einweichen hergestellt wird und sich von Reisstärke unterscheidet. Klebreismehl kaufen bei REISDUFT – Wir garantieren hohe Qualität, keiner Fremdgeruch im Mehl.

Nettogewicht: 800 g

Zutaten: 100 % Klebreismehl

Herkunft: Aus Vietnam

Nährwerte von Klebreismehl pro 100 g (im Durchschnitt)
Kalorien360 kcal
Eiweiß6 g
Salz0,02 g
Kohlenhydrate90 g
Fett0 g

Klebreismehl kann in einigen Rezepten als Ersatz für Weizenmehl verwendet werden. In der Küche asiatischer Länder wird es häufig verwendet, in Suppen, für Kuchen backen, für Pfannkuchen machen, für Reisnudeln selbst herstellen, für Brötchen backen und für Mochi verwendet.

Hier finden Sie: Mochi Rezept mit Klebreismehl

Ernährungswerte von Klebreismehl

Die Verwendung von Klebreismehl in Mahlzeiten ist sehr gut für die Gesundheit von Ihnen und Ihrer Familie.

100 g Klebreismehl enthalten bis zu 1,2 mg Eisen. Klebreismehl enthält auch unlösliche Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind.

Klebreismehl ist auch warm, süß, leicht verdaulich und hilft, den Magen zu wärmen. Darüber hinaus wird es für Durchfall, Diabetes, Übelkeit, Ausscheidungsstörungen … behandelt

 

 

Mochi Rezept

Zutaten:

150g Klebreismehl

150g Wasser

20g Reismehl

45g Zucker

1EL Öl

Füllung: 100g Mungbohnen, 25g Zucker, 1EL Öl

Als Füllung können Sie auch Ihre Lieblingsobst kleinschneiden und diese damit füllen. Sow werden Ihre fruchtige Mochis schnell zubereitet.

Zubereitung

Schritt 1: Klebreismehl mit Zucker mischen. Fügen Sie Wasser und Öl hinzu und verrühren Sie bis eine glatte Masse entsteht.

Schritt 2: Stellen Sie die Mikorwelle 800 Watt und geben Sie die Masse in die Mikrowelle für 3-5 Minuten. Kontrollieren Sie den Teig nach 2 Minuten einmal. Der Teig sollte beim Herausnehmen sehr klebrig und deutlich fester sein.

Schritt 3: Kühlen Sie den Teig etwa 10 Minuten ab. Anschließend streuen geröstetes Reismehl über die Arbeitsfläche und den Teig darauf ausrollen. Aus dem Teig schneiden Sie gleich große Stücke und formen Sie diese Stücke in Kugeln. Wenn die Mochi keine Füllung haben sollen, haben Sie geschafft!

Füllungszubereitung:

Waschen Sie die Mungbohnen und geben Sie die Mungbohnen in einen Topf mit Wasser. Kochen Sie die Bohnen bis die weichen sind. Danach mischen Sie die Bohnen in dem Mixer oder pürieren Sie bis die Masse von Bohnen glatt sind.

Geben Sie die Masse in einer Pfanne. Stellen Sie den Herd auf eine mittlere Stufe. Geben Sie die Zucker und Öl hinzu. Rühren Sie die Masse mit einem Holzlöffel kontinuierlich um, bis der Teig glatt und fester ist.

Lassen Sie den Teig etwa 10 Minuten abkühlen und schneiden Sie in Stückchen. Anschließend formen Sie diese zu runden Kugeln und füllen Sie diese Kugeln innerhalb des Teigs aus Klebreismehl. Bis jetzt haben Sie geschafft!

Aufbewahrung von Mochi:

Nach der Zubereitung von Mochi können Sie direkt essen. Wenn es mehr gibt, bewahren Sie jedes Mochi Kugel in der Frischfolie auf. So werden die Mochi immer schön weich.

 

Zusätzliche Informationen

Menge

400 Gramm